Schönes Ferienhaus für den Urlaub auf der Insel Rømø

Rømø ist eine der schönsten dänischen Wattenmeerinseln und über einen 10 km langen Damm mit dem Festland verbunden. Rømø hat Skandinaviens breitesten Sandstrand zu bieten, den 15 km langen Lakolk Strand, der zusätzlich zu seiner außerordentlichen Größe eine beeindruckende Naturschönheit aufzuweisen hat.

Am Strand von Lakolk können Sie mit dem Auto ganz hinunter ans Meer fahren. Selbstverständlich gibt es hier aber auch autofreie Strandbereiche, sodass Sie den tollen Strand genießen können, ohne auf Fahrzeuge achten zu müssen. Die langen Sandstrände von Rømø an der Dänischen Nordsee bieten mehr als nur Badefreuden – Windsurfer finden hier hervorragende Bedingungen für ihren Sport.

Im Urlaub einen Spaziergang am Strand bei Römö machen

Auf der Insel Rømø können Sie auch ein ganz besonderes Naturschauspiel erleben: den Wechsel zwischen Ebbe und Flut. Rømø besteht weitestgehend aus unberührter Naturlandschaft mit großen Heidegebieten und Dünen, deren Bäume und Sträucher vom rauen Nordseewind gezeichnet sind. Darüber hinaus findet sich hier auch eine reiche Tierwelt. Der nördliche Teil der Insel ist in ein Naturschutzgebiet für die vielen Wattvögel des Wattenmeers umgewandelt worden. Seehunde finden sich ebenfalls entlang der Insel und sorgen für ein spannendes Naturschauspiel, das Sie mit etwas Glück selbst beobachten können. Und sogar einige Wale sind in den letzten Jahren auf Rømø gestrandet.

Auch Ihren eigenen Hund können Sie auf Römö mitnehmen – in den meisten unserer VillaVilla-Poolhäuser in Dänemark dürfen Sie einen Hund unterbringen.

Freizeit und Attraktionen auf Rømø

Wer die großartige Natur Rømøs erkunden möchte, kann dies unter anderem auf dem Rücken eines Pferdes tun. Wenn Sie es lieber etwas entspannter mögen, können Sie auch eine Pferdekutschenfahrt buchen.

Rømø ist zwar auf den ersten Blick nicht der exotischste Ort der Welt, bietet aber dennoch verschiedene Arten von Safaris an. Es besteht die Möglichkeit, Safari-Touren zu buchen, die in Gebiete führen, die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Lange und breite Sandstrände plus ein kräftiger Westwind bieten aktiven Urlauber reichlich Gelegenheit zu wilden Strandsportarten. Wenn Sie temporeiche Action mögen, können Sie unter anderem eine rasante Fahrt mit einem Blokart oder Kitebuggy wagen.

Auf der Insel Rømø können Sie auch eine kleine Reise in die Vergangenheit antreten, zum Beispiel im exzellenten Nationalmuseum Kommandørgården in Toftum.

Oder Sie besuchen den Hjemsted Oldtidspark, der genau dort errichtet wurde, wo vor 2000 Jahren ein Eisenzeitdorf lag. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Blick auf das Leben in der Eisenzeit zu werfen. Es werden aber auch jede Menge tolle Aktivitäten angeboten, zum Beispiel das Schießen mit Pfeil und Bogen und das Paddeln in einem Einbaum – gerade für Ihre Sprösslinge ein echtes Highlight.

Viel Outdoor-Spaß im Rømø Lege- & Labyrintpark

Wenn Sie Ihren Urlaub auf der Insel Rømø in Südjütland verbringen, dann ist der Ausflug zum Rømø Lege- & Labyrintpark naheliegend. Hier können Sie unterschiedliche Labyrinthe meistern und auch anderen Outdoor-Aktivitäten nachkommen. Die Angebote richten sich an Kinder in unterschiedlichem Alter. Dadurch wird der Ausflug in den Rømø Lege- & Labyrintpark zu einem aktiven Tag für die ganze Familie.

Große Ferienhäuser auf Rømø mit Luxus

Römö, Südjütland Nr. 571

22 Personen

8 Schlafzimmer

4 Badezimmer

Mietpreis pro Woche ab

2.362,00 €

Inkl. Endreinigung

Römö, Südjütland Nr. 190

12 Personen

4 Schlafzimmer

2 Badezimmer

Mietpreis pro Woche ab

959,00 €

Inkl. Endreinigung

Römö, Südjütland Nr. 182

20 Personen

8 Schlafzimmer

4 Badezimmer

Mietpreis pro Woche ab

1.964,00 €

Inkl. Endreinigung

Andere Reiseziele in Südjütland

Attraktionen
in Südjütland

Schlösser, stolze Wikinger und modernste Technik – das ist Urlaub in Südjütland!
Mehr anzeigen
Universe auf der Insel Alsen