Seminare im Luxusferienhaus in Dänemark

Seminare, Workshops und Teambildung für ihr Unternehmen im Luxushaus

Seminare, Workshops und Teambuilding-Maßnahmen für ihr Unternehmen im fantastisch ausgestatteten Luxushaus. Luxusferienhäuser eignen sich optimal für verschiedenste Arten von Firmenveranstaltungen. Dies können Workshops, Kundenberatungen, interne Meetings oder Veranstaltungen mit sozialem Hintergrund wie Teambuilding- Maßnahmen oder auch die alljährliche Weihnachtsfeier sein.

Søndervig, Westjütland Nr. 580

16 Personen

8 Schlafzimmer

3 Badezimmer

Mietpreis pro Woche ab

2.736,00 €

Inkl. Endreinigung

Römö, Südjütland Nr. 571

22 Personen

8 Schlafzimmer

4 Badezimmer

Mietpreis pro Woche ab

2.362,00 €

Inkl. Endreinigung

Blavand, Westjütland Nr. 570

14 Personen

6 Schlafzimmer

4 Badezimmer

Mietpreis pro Woche ab

2.184,00 €

Inkl. Endreinigung

Erfahrungsbericht von einem dänischen Unternehmen

Happy und Co. mietete ein Ferienhaus über das Wochenende. Ziel deren internen Firmen Veranstaltung war es, fachliche und soziale Aspekte zu vermitteln. Der Aufenthalt sollte eine Belohnung für die Mitarbeiter und deren Einsatz sein. „Zum Glück ist die Stimmung in unserem Unternehmen so angenehm, dass ein gemeinsames Wochenende unter Kollegen sowohl erholsam als auch geschäftlich und freundlich ist.“, sagt Jakob Petersen, Direktor von Happy und Co.

„Ich bin von dem Haus sehr positiv überrascht worden“, berichtet Jakob Petersen. „Es gab genügend Schlafzimmer, so dass jeder in einem Zimmer schlafen konnte. Die Anzahl der Badezimmer war perfekt. Außerdem war es für uns sehr praktisch, dass wir den Fernsehraum für Fachliches nutzen konnten und zum Essen zwischendurch in den Nachbarraum umziehen konnten. Die beiden großen Kühlschränke und zwei Geschirrspüler sowie die gute Ausstattung waren ein großes Plus. Alles in allem war es einfach Klasse.“

Happy und Co. haben zuvor ähnliche Veranstaltungenin Hotels oder in den firmeneigenen  Bürokomplex organisiert die aber selten gut verlaufen sind. „ Die Kollegen werden hier einfach zu oft von dem alltäglichem Ablauf eingeholt und selbst in einem Tagungshotel ist es nicht so entspannend“, unterstreicht Jakob Petersen. Zum Schluss betont er, dass er sicherlich ein weiteres Mal ein Luxusferienhaus für Veranstaltungen mieten wird.

Happy und Co. hatten ein Luxushaus ohne Projektor und Leinwand. Dies selbst mitzubringen war aber auch kein großes Problem für die Firma. Auch Einkauf und Selbstverpflegung, Aufräumen und Kochen gelangen unkompliziert.

„Ich kann einfach nichts Negatives zu unserem Aufenthalt sagen“, schlussfolgert Jakob Petersen, „außer, dass wir gerne mehr Zeit dort verbracht hätten.“ Sein Rat an andere Unternehmen, die mit dem Gedanken spielen, ein Luxushaus für Veranstaltungen zu mieten ist einfach: „Tun Sie es! Es ist eine tolle Erfahrung für alle!“

Hier weiter über Luxusferienhäuser in Dänemark besonders für Unternehmenszwecke geeignet informieren